Brüder-Grimm-Grundschule


Herzlich Willkommen
auf der Webseite der Brüder-Grimm-Grundschule in Berlin.


Anmeldung der Schulanfänger 2018
Informationen zur Anmeldung finden Sie unter Downloads.

Ihre Schulanmeldung kann von Ihnen an den folgenden Terminen im Schulsekretariat unserer Schule vorgenommen werden:

Mittwoch 04.10.2017 von 08:00 bis 17:00 Uhr  
Donnerstag 05.10.2017 von 09.00 bis 16.00Uhr  
Freitag 06.10.2017 von 10.00 bis 13.00 Uhr  
Montag 09.10.2017 von 08.00 bis 14.30 Uhr  
Dienstag 10.10.2017 von 10.00 bis 14.30 Uhr  
Mittwoch 11.10.2017 von 08.00 bis 17.00 Uhr  
Donnerstag 12.10.2017 von 09.00 bis 16.00Uhr  
Freitag 13.10.2017 von 10.00 bis 13.00 Uhr  
Montag 16.10.2017 von 08.00 bis 14.30 Uhr  
Dienstag 17.10.2017 von 10.00 bis 14.00 Uhr  

Bitte bringen Sie zur Anmeldung folgende Unterlagen mit:

  • Ihre eigenen Personalpapiere
  • Geburtsurkunde Ihres Kindes

Wir sind sehr daran interessiert, Ihnen unsere Schule zu präsentieren und Sie über schulorganisatorische Abläufe zu informieren. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen an den folgenden Tagen eine Führung mit der Schulleitung durch die Schule an:

Mittwoch 04.10.2017 11:00 bis 12:00 Uhr  
Dienstag 10.10.2017 13.00 bis 14.00 Uhr  

Treffpunkt ist vor dem Sekretariat.

Gern können Sie in den Klassen nach vorheriger Absprache hospitieren.

Wir freuen uns auf Sie und erwarten Sie an den vorgesehenen Anmeldetagen.


Aktuelle Info:
Die Brüder-Grimm-Grundschule wird ab dem Schuljahr 2017/2018 den Unterricht
in altershomogenen Klassen organisieren. Ab dem Schuljahresbeginn zum
September gibt es dann wieder Klassen von Klasse 1 bis Klasse 6.


In unserer Brüder-Grimm-Grundschule lernen derzeit 418 Schüler in den Klassen 1-6.
79 Mitarbeiter sorgen täglich für die Belange unserer Kinder. Dazu gehören neben 42 Lehrer/innen und 18 Erzieher/innen ebenso eine päd. Unterrichtshilfe, eine Schulhelferin,
zwei Schulsozialarbeiterinnen, eine Referendarin, zwei Sekretärinnen, der Hausmeister sowie Kursleiter und Mitarbeiter verschiedener Kooperationspartner.

Die Schule nutzt einen Altbau aus der Anfangszeit des letzten Jahrhunderts (gebaut 1907) versehen mit zwei Aufzügen, zwei Turnhallen, einer großen Aula, und drei Schulhöfen mit integriertem Sportplatz. Das Schulgebäude wurde gerade einer aufwendigen Sanierung
im Rahmen des Denkmalschutzes unterzogen.

An unserer Schule verfügen wir über Fachräume für Technik und Naturwissenschaften,
Musik, Englisch, Computer, ein DaZ-Kabinett und BK-Raum sowie besonders ausge-statteten Fachräumen zur besonderen Förderung der Kinder. Kreativ arbeiten und lernen können unsere Kinder im Ton- und Holzkeller. Es gibt eine große Bücherei mit über 8500
Medien und viel Platz zum Lesen und Lernen. Außerdem stehen Räume für die Sozialarbeit zur Verfügung, die Schule verfügt über ein Schülercafe und eine Schülerküche.

Zum Berliner Schulporträt